Yoga-Zeulenroda.de
Lehrerin 1977 geboren eine glückliche Kindheit verstromert in alten Backsteingemäuern das Abi geschafft zwischenzeitlich die Liebe zu Indien und Tibet gefunden an einem späten Abend vor dem Fernseher in der elternlichen Stube bei „Gandhi“ in weiteren alten Gemäuern die Ausbildung zur Ergotherapeutin genossen danach zurück zur Kindheit und 3 Monate durch Indien gestromert mit vielen Eindrücken von Demut und Not in Sauberkeit und Wohlstand zu arbeiten begonnen ein Gefühl von Glück blieb aus Geburt dreier wunderbar wilden Töchter dreifaches Glück stellte sich ein Jahre voller Windeln, langer Nächte, erster Wörter, aufgeschlagenen Knien, Elternabende, Schlafgäste, Kindergeburtstage, Lehrgänge und Teilzeitjobs herunterfahren der persönlichen Interessen auf ein Minimum mit 30 auf dem Bürostuhl in der eigenen Firma wiedergefunden mit 31 festgestellt, das kann nicht alles sein in einer winzigen, aber eigenen Kammer zum Yoga gefunden geblieben durch die Neugier der Kinder im Herbst 2013 auf einem Dachboden mitten im Harz dank Dev Atma die Kinderyogalehrerin in mir entdeckt kleine Yogis und Yoginis findet man in der Praxis für Ergotherapie Jaqueline Paus in Zeulenroda ab Oktober 2013 begann dann eine herzliche Frau in Potsdam, Eleonore Dinica, mich zur Yogalehrerin zu formen erfolgreich abgeschlossen im September 2014 große Yogis und Yoginis findet man in der Physiolounge Julia Daßler in Triebes September 2015 Beginn einer weiteren spannenden Ausbildung zur Meditationsleiterin erfolgreich abgeschlossen im April 2016 mit herzlichen Dank an René Nun sind alle, die schon immer mal wissen wollten, wie meditieren geht, herzlich willkommen März 2017 Veröffentlichung meines Buches “Schöne Grüße an die Sonne”: heitere und nachdenkliche Episoden aus unserem Familienleben verbunden mit Yogatipps und -tricks für Groß & Klein; eine kleine Lektüre zur Erleichterung des Familienalltags; ISBN 3453703227 passend zum Thema Familie Fortbildung in Schwangerenyoga in Leipzig im Herbst 2016 alle werdenden Muttis können sich nun beim Schwangerenyoga bewegen, entspannen und austauschen während zwei sonnigen Wochenenden im kleinen Lindlar erschließe ich mir im Mai 2017 Modul I und im Juli 2017 Modul II der Yin Yoga Weiterbildung bei Stefanie Arend damit der Geist nicht zu kurz kommt: Teilnahme am buddhistischen Fernstudium des Tibethauses in Frankfurt am Main Juni 2017 - Juni 2018 zum Thema “Gewahrsein und Erkenntnis” Modul III Yin Yoga & Faszien spüre ich im Mai 2018 am ganzen Körper Herbst 2018 Eröffnung der Yoga Shala = Yoga Schule in der Teichstraße 2c in Zeulenroda