Yoga-Zeulenroda

Ellen Aßmann

Yogatherapie

Möchtest du haltungsbedingte Beschwerden lindern? Möchtest du dich wieder schmerzärmer oder schmerzfrei bewegen? Möchtest du deinen Körper achtsamer behandeln? Möchtest du freier und leichter atmen?

Dann könnte therapeutisches Yoga eine große Unterstützung für dich sein!

Therapeutisches Yoga vereint jahrtausendealtes Wissen aus dem Yoga und Ayurveda, um dieses individuell abgestimmt auf die Bedürfnisse des Einzelnen anzuwenden. So kannst du mit deinen Fähigkeiten und Fertigkeiten zurück in dein körperliches Wohlbefinden und seelisches Gleichgewicht finden. Denn es steht nicht nur der Körper im Fokus der Yogatherapie, sondern der ganze Mensch.

Daraus ergeben sich drei wesentliche Fragen:

  • Wo liegen die körperlichen und seelischen Ursachen der Beschwerden?
  • Welche Übungen aus der Yogatherapie können körperlich und mental helfen?
  • Wie lassen sich entsprechende Übungen sinnvoll und praktisch in deinen Alltag integrieren?

Wenn du dich für eine yogatherapeutische Einzelbehandlung entscheidest, folgen dem Erstgespräch mit ausführlicher Anamnese drei einstündige Einheiten mit individuell auf dich abgestimmten Übungsreihen über einen Zeitraum von etwa 3 Monaten. Den Wille zum regelmäßigen Üben zuhause solltest du dabei unbedingt mitbringen.

Für weitere Informationen kontaktiere mich bitte.

Die Kosten von 300 Euro für die Gesamtleistung einer yogatherapeutischen Einzelbehandlung werden nicht von den Krankenkassen übernommen.